Einfach schreiben #2

Der Einfach-Editor für Linux-Texter heißt: Pyroom (http://pyroom.org/index.html). Unglaublich, daß man einfach so schwierig machen kann. Für OS2 Warp und Solaris habe ich noch nichts gefunden, für QNX auch nicht ;o).

Einfach schreiben

Der Autor von heute hat es nicht leicht, statt eines leeren Blattes, hat er mit einem (fast) vollen Bildschirm zu kämpfen. Menüs, angepasste Toolbars und nützliche Widgets rauben ihm die Konzentration. Darum ist der neue Anspruch: Reduktion. Fast unbemerkt hat eine Anzahl von „neuartigen“ Schreibprogrammen auf den Computern Einzug gehalten. Für Windows-PCs heißt es Q10…

Nur schreiben

Zwei radikal vereinfachte Texteditoren sind im letzten halben Jahr erschienen. Für Apple Mac gibt es den Writeroom und für den PC gibt es Q10. Beide Editoren haben eine extrem reduzierte Oberfläche, so dass man gar nicht in Versuchung kommt mit irgendwelchen Formatierungen zu spielen. Grüne Schrift auf schwarzem Hintergrund mehr nicht. Die Steuerung erfolgt über…