Ausstellung würdigt Computerpionier Shannon

Ein Shannon ist die Einheit, mit der der Informationsgehalt einer Nachricht bestimmt wird. Was gemeinhin in der Informationstheorie angewendet wird, beschäftigt nun die Computer-Historiker – bei der Untersuchung von Gadgets, die Claude Elwood Shannon Zeit seines Lebens bastelte. Wieviel Shannons stecken in Shannons Konstrukten?

heise online – 09.07.09 – Ausstellung würdigt Computerpionier Shannon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.